himmel auf erden

So heißt das neue soziokulturelle Projekt der Stadt Siegburg, das sich mit der Frage befasst: Wie wollen wir leben? Die künstlerische Leitung liegt in diesem Jahr in den Händen der Mitglieder des Brachland-Ensembles. Teil des Programm ist neben div. Workshops, in denen (nicht nur) Jugendliche lernen können, wie sie ihr gesellschaftliches Engagement öffentlich sichtbar machen können. auch die kostenlose Beratung und Unterstützung bei der Entwicklung soziokultureller Ideen und Projekte. Anfragen können noch bis Ende 2019 an uns gerichtet werden. Den Abschluss von Himmel auf Erden 2019 bildet ein Videowettbewerb, dessen Siegerfilme in einer Gala im Dezember in der Rhein-Sieg-Halle gekürt werden.

Workshop oder Projektunterstützung? Aufs Bild klicken
Zur Anmeldung für den Wettbewerb klick aufs Bild